Home

Zwei Punkte gegen die HSG Siggenthal/Vom Stein Baden 2

Aus dem Hinspiel hatte man mit dem Gegner aus Baden noch eine Rechnung offen. Damals verspielte man in der zweiten Halbzeit eine relativ klare Führung und zog eine unnötige Niederlage ein. Im aktuellen Abstiegskampf waren zwei Siegpunkte vergangenen Samstag im Rückspiel umso wichtiger.

Die ersten Spielminuten gestaltete sich weitgehen ausgeglichen, obschon sich die klotener Gäste von Anfang an die Führung erspielen konnten. Sobald sich die Gäste etwas abzusetzen versuchten, konterten die Badener gleich mit dem Gegenschlag. So gelang es den Flughafenstädtern nicht, sich deutlicher abzusetzen. Im Gegensatz zu den vergangen Spielen gestaltete sich die Offensive der SG Kloten / Rorbas jedoch sehr erfreulich. Die SG war für einmal richtig in Torlaune und nutze ihre Chancen aus. Bis zum Seitenwechsel führte man mit 3 Toren bei einem Spielstand von 13:16.

Im zweiten Durchgang konnte man die Führung weiter für sich beanspruchen. Obschon die Badener immer wieder aus dem schnellen Umschaltspiel heraus anbrausten, konnten die Klotener defensiv dagegenhalten, indem sie die Angriffe konsequent unterbrachen. Anders als im Hinspiel vermochte man diesmal die Führung auch nach der Pause zu halten und später gar auszubauen. Dank der gut funktionierenden Offensive mit dem treffsicheren Fabian Wieser auf dem rechten Rückraum wuchs der Vorsprung weiter an. Bis auf 7 Tore konnte man sich zeitweise absetzen und liess in der Schlussphase nichts mehr anbrennen. Auch wenn der Gegner bis zum Schluss nichts unversucht liess, mit zusätzlichem Feldspieler agierte und weiterhin Druck machte, brachten die Klotener diesen Sieg souverän über die Zeit. Beim Endstand von 26:33 ertönte die Schlusssirene.

Nun hat die SG Kloten / Rorbas zwei Wochen Zeit um sich auf das wichtige Spiel gegen Schwamendingen vorzubereiten. Im Spiel gegen den direkten Konkurrenten sich weitere wichtige Punkte zu holen.

HSG Siggenthal/Vom Stein Baden 2 – SG Kloten / Rorbas 26:33 (13:16)

SG Kloten Rorbas: S. Wieser (1), Schneiter; Schreier (2), Rusterholz (5), Siegrist (11/6), Bellwald (1), Pantic (3), Härri, F. Wieser (9), Baumgartner, Gschwend (1), Schlütter

 

Events

Partnerverein

Wir unterstützen:

Newsletter Anmeldung

Hier könnt Ihr Euch für den Kloten Handball Newsletter eintragen, der Euch regelmässig auf dem Laufenden hält, was in und um den Verein passiert.

Sponsoren & Partner