Home

Wichtige Punkte gegen den HC Dietikon-Urdorf 20:22 (5:12)

Am Samstag traten die Klotener zum Rückspiel gegen den HC Dietikon Urdorf an. Im Hinspiel zog man den Kürzeren, was man bei aktueller Tabellenlage im Rückspiel natürlich vermeiden wollte.

Das zweite Aufeinandertreffen der beiden Teams startete sehr ausgeglichen. Beide Mannschaften bekundeten Mühe, Tore zu erzielen und standen defensiv solid. Vor allem die Klotener vormochten ihre defensiven stärken auf den Platz zu bringen. Mit einer aktiven und agilen, relativ offensiven Verteidigung stellte man den Gegner vor Probleme. Die Defense Harmonierte hervorragend mit dem Torhüter Simon Wieser und musste dem Gegner bis zum Pausenpfiff lediglich 5 Tore zugestehen. Auch der Angriff der Gäste verbesserte sich von Minute zu Minute. Der Gegner hatte vor allem mit dem schnellen umschalten von Angriff auf Verteidigung Mühe, was die Klotener ausnutzten. Zur Pause konnte man eine 5:12 Führung verbuchen.

Die Zweite Halbzeit stellte sich nach dem klaren ersten Durchgang aber als Knacknuss dar. Denn die Gegner aus Dietikon schienen sich in der Pause neu eingestellt zu haben. Vor allem Defensiv hatten die Klotener nun grosse Mühe mit dem Heimteam. Ganz anders als noch in der ersten Hälfte agierte man viel zu statisch und defensiv. Auch im Angriff geriet man in alte Fahrwasser aus vergangenen Spielen. Technische Fehler und Fehlwürfe prägten das Spiel der Flughafenstädter. So kämpften sich der HC Dietikon Urdorf noch einmal zurück. 12 Minuten vor Schluss errang er gar die Führung. Trotz dieses herben Dämpfers und der verspielten Pausenführung von sieben Toren gaben sich die Klotener noch nicht geschlagen. Nach dem Timeout sieben Minuten vor Spielende und einem Wechsel der Verteidigungsformation ging ein Ruck durch die Mannschaft. Mit einer kämpferischen Spielweise und der nötigen effizient im Angriff vermochte man das Spiel noch zu drehen. Schlussendlich holte die SG Kloten / Rorbas mit einem knappen 20:22 Sieg zwei wichtige Punkte gegen den HC Dietikon-Urdorf.

HC Dietikon-Urdorf – SG Kloten / Rorbas 20:22 (5:12)

SG Kloten Rorbas: S. Wieser (1), Schneiter; Schreier, Rusterholz (3), Siegrist (3), Bellwald (2), Pantic (1), Härri, Wullschleger (4), F. Wieser (5), Baumgartner (1), Gschwend (1)

 

Events

Partnerverein

Wir unterstützen:

Newsletter Anmeldung

Hier könnt Ihr Euch für den Kloten Handball Newsletter eintragen, der Euch regelmässig auf dem Laufenden hält, was in und um den Verein passiert.

Sponsoren & Partner